Präventionsrat Rosengarten


 

Im Oktober 2003 wurde der Präventionsrat Rosengarten gegründet.

Der Präventionsrat Rosengarten hat es sich zur Aufgabe gemacht, das gute, generationsübergreifende Zusammenleben in der Gemeinde Rosengarten zu fördern.

Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Vernetzung bestehender Angebote. 

 

Der Präventionsrat Rosengarten hat diese Homepage ermöglicht:

Nur wenn diejenigen, die hauptamtlich oder ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, an einem Strang ziehen, kann eine optimale präventive Wirkung erzielt werden.

Dies wollen wir auf dieser Homepage sichtbar machen. 

 

Um diese Vernetzung zu fördern und weitere präventive Projekte zu initiieren, trifft sich der Präventionsrat in regelmäßigen Abständen als Forum für alle interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rosengarten . 

 

Neue MitstreiterInnen sind jederzeit herzlich willkommen!

 


Für eine Kontaktaufnahme erreichen Sie uns per E-Mail unter der Adresse praev-ro(at)web.de

 

Zu den Sitzungen des Präventionsrats Rosengarten werden die Interessenten/-innen per E-Mail eingeladen.

Die Interessenten/-innen erhalten regelmäßig eine Einladung zu den Treffen des Präventionsrats Rosengarten sowie das Protokoll der letzten Sitzung.

Wenn auch Sie regelmäßig zu den Treffen des Präventionsrats eingeladen werden möchten, senden Sie uns eine E-Mail an die Adresse praev-ro(at)web.de und Sie werden in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen.

 

Prävention heißt auch "ZUVORKOMMEN".

Helfen Sie bitte mit, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde zu unterstützen und zu fördern.

 

Eine Übersicht über die Aktivitäten des Präventionsrats seit 2003 können Sie per E-Mail bei uns anfordern.

Wir senden Ihnen das Dokument gern zu.

 

Der Präventionsrat Rosengarten ist für Sie unter der E-Mail-Adresse praev-ro(at)web.de erreichbar.

Förderverein PRÄVENTIONSARBEIT ROSENGARTEN e.V.


Willkommen auf der Internetseite des Fördervereins

"PRÄVENTIONSARBEIT ROSENGARTEN e. V."

 

Zu Ihrer Information finden Sie hier die Satzung und den Aufnahmeantrag

für den Beitritt zum Förderverein.

 

Der Förderverein "PRÄVENTIONSARBEIT ROSENGARTEN e. V." wurde im Januar 2005 gegründet.

Der Verein bietet den Rahmen, die Vorhaben des Präventionsrates Rosengarten finanziell zu ermöglichen.

Eine Mitarbeit im Präventionsrat ist nicht an eine Mitgliedschaft im Förderverein gebunden.

 

Als Beispiele für die finanzielle Begleitung der Vorhaben des Präventionsrats Rosengarten seien genannt:  

  • Bereitstellung dieser Homepage
  • Druck von Scout-Plakaten mit Ansprechpartnern für ratsuchende Kinder und Jugendliche, die an Schulen und zentralen Orten der Gemeinde aufgehängt werden
  • nachhaltige Förderung einer präventiven Gesundheitsschulung durch das Konzept Klasse 2000 an den Grundschulen

Weitere Beispiele nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.
Informationen erhalten Sie auch auf unserer jährlich stattfindenen Mitgliederversammlung.

 

Helfen Sie uns bitte finanziell und / oder auch aktiv durch Ihre Mitarbeit.

 

Die Idee der Prävention in Rosengarten können Sie durch Mitarbeit im Präventionsrat Rosengarten und / oder durch Mitgliedschaft im Verein "PRÄVENTIONSARBEIT ROSENGARTEN e. V." und / oder durch Spenden an den Förderverein unterstützen. Jede Spende kommt zu 100% den Aktivitäten des Präventionsrates Rosengarten zu Gute.

 

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude:

BIC:   NOLADE21HAM / IBAN: DE57 2075 0000 0060 0866 83

Konto: 600 86 683   -  BLZ: 207 500 00 

 

Unser Spendenkonto bei der Volksbank Nordheide eG:

BIC:  GENODEF1NBU / IBAN: DE35 2406 0300 0902 7629 00

Konto: 90 27 62 900 -  BLZ: 240 603 00

 

Download
Aufnahmeantrag_SEPA_V32.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.5 KB